Wohnimmobilie > Stadthaus
Zu Verkaufen

FRANKREICH-ELSASS - Exklusives Wohnhaus in der Altstadt von Wissembourg

67160 Wissembourg
575.000 €

67#djjVHE
1990
310 m²
520 m²
10
  • Die angebotene Immobilie ist eine wahre Rarität- mitten in der Altstadt gelegen wurden die Immobilie 1990 liebevoll neu aufgebaut und in das bestehende Renaissance-Tor integriert. Alte Stilelemente, wie Sandsteingewänder wurden gekonnt in ein modernes Bauwerk eingefügt.

    Die Immobilie besteht aus zwei Einheiten- eine Einheit mit ca. 100 m² wird aktuell als Zahnarztpraxis genutzt. Eine Nutzung als Praxis, Büro, Geschäfsträumlichkeiten aber auch als Wohnung ist problemlos möglich. Diese Einheit hat einen eigenen Eingang und ist auch barrierefrei zu begehen.

    Durch den wunderschönen historischen Renaissance-Torbogen, welcher die Zufahrt zu einem idyllischen Innenhof freigibt, erschließen Sie sich den Weg zu den beiden Garagen, einem Carport, einer Remise, dem rückwärtigen Eingang zur ersten Einheit sowie zum Hauptgebäude, welches über 210 m² auf drei Etagen verfügt.

    Im EG betreten Sie das Hauptgebäude über einen repräsentativen Eingang. Hier finden Sie ein großzügiges Entreé, eine Gardarobe und einen Lagerraum. Weiter geht es über die helle und offene Treppe nach oben in den offen gestalteten Wohnbereich. Neben einem hellen Wohnzimmer, dem angeschlossenen Essbereich und einer modernen hellen Küche, betreten Sie von hier die 70m² große Terrasse, welche einen schönen Blick über die Dächer der Altstadt zulässt. Zur Strasse hin ist die Terrasse uneinsehbar. Natürlich finden Sie auf dieser Etage auch ein WC und einen Hauswirtschaftsraum.

    Weiter geht es über die Treppe nach oben ins Dachgeschoss, wo sich vier Schlafzimmer (eines davon mit begehbarem Schrank), ein großzügiges Badezimmer mit Wanne und Dusche inkl. einem Nebenraum für Waschmaschine, Trockner, etc. sowie eine separate Toilette befindet.

    Dieses Haus ist einmalig in die Altstadt integriert und besticht durch eine einmalige Lage.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 310 m²
    • Grundstücksfläche: 520 m²
    • Zimmer insgesamt: 10
    • Schlafzimmer: 4
    • Badezimmer: 1
    • Etagen: 3
    • Stellplätze: 3
    • Stellplatzart: Garage
    • Terrassen: 1

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1990
    • Zustand: vollsaniert
    • Letzte Modernisierung: 1990
    • Keller: voll unterkellert

    Sonstiges

    Diese Immobilie kosten inklusive Maklercourtage 592.250 EUR (FAI).

    Herr Michael O. Sassl ist als Immobilienmakler in Frankreich zugelassen und arbeitet unter der Carte Professionelle 8401 2018 0000 24015, RSAC Strasbourg 890 459 670.
    • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung
    • zurzeit vermietet: nein
  • Diese Immobilie verfügt über eine sehr hochwertige Ausstattung. Fast das gesamte Haus wird mittels einer Fussbodenheizung beheizt, lediglich in den Schlafzimmern sind Heizkörper unter den Fenstern montiert.

    Die Fliesen, die Küche und die Badezimmer sind hochwertig ausgeführt.

    Ein luxuriöses Stadthaus-Flair verbreitet sich im gesamten Objekt, welches ideal Wohnen und Arbeiten verbindet oder auch als Mehrgenerationen-Wohnhaus dienen kann.

    Hier können Sie das Leben einer französsichen Kleinstadt im Elsass genießen.

    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Befeuerung: Öl
    • Küche: Einbauküche
    • barrierefrei
    • Gäste-WC
    • Energieausweis-Art: Bedarf
    • Energieausweis gültig bis: 22.03.2025
    • Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
    • Endenergiebedarf: 97,00 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Öl
    • Energieeffizienzklasse: C
    • Baujahr (Energieausweis): 1990
    • Energieausweis-Ausstellungsdatum: 22.03.2022
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
    Endenergiebedarf dieses Gebäudes
    97,00 kWh/(m²·a)
    A+
    A
    B
    C
    D
    E
    F
    G
    H
    0
    25
    50
    75
    100
    125
    150
    175
    200
    225
    >250
     
  • Die hier angebotene Immobilie befindet sich mitten in der Altstadt von Wissembourg in einer ruhigen Seitenstraße. Sämtliche Geschäfte und Institutionen sind fußläufig erreichbar- Bäcker, Metzger, Bars, Cafés, Restaurants, Geschäfte, das Rahthaus, Schulen, Ämter, etc.

    Wissembourg [visɑ̃ˈbuʀ] (deutsch Weißenburg, im lokalen südfränkischen Dialekt Weisseburch[1]) ist eine französische Gemeinde mit 7487 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Elsass (Europäische Gebietskörperschaft Elsass). Die Stadt ist der Präfektur Bas-Rhin zugeordnet und liegt in der Region Grand Est. Die Stadt Wissembourg ist Mitglied und Sitz des Gemeindeverbandes Communauté de communes du Pays de Wissembourg.

    Die Stadt liegt am Fluss Lauter, der in Deutschland entspringt, an jener Stelle der deutsch-französischen Grenze, an der der Oberrheingraben in den Pfälzerwald bzw. die Vogesen übergeht. Auf deutscher Seite liegt ihr gegenüber die Ortsgemeinde Schweigen-Rechtenbach (Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz). Wissembourg ist die nördlichste Gemeinde des Departements Bas-Rhin.

    Der Bahnhof Wissembourg ist Endpunkt einer von Haguenau im Süden kommenden Bahnlinie, die von TER Grand Est, einer Regionaltochter der SNCF, betrieben wird und der von Norden, aus Rheinland-Pfalz, heranführenden Bahnstrecke Neustadt–Wissembourg. Aus dieser Richtung haben Ausflügler am Wochenende und an Feiertagen von Ende April bis Ende Oktober eine Direktverbindung ab Mainz mit dem RE Elsass-Express und ab Koblenz mit dem Weinstraßenexpress. Wissembourg liegt im deutschen Verkehrsverbund Rhein-Neckar und im Karlsruher Verkehrsverbund.

    Der Straßenverkehr ist nach Norden mit der Bundesstraße 38 über Bad Bergzabern und Landau in der Pfalz (A 65) an das deutsche Fernstraßennetz angebunden. Nach Süden verbindet die Départementsstraße D 263 Wissembourg mit Haguenau. Die D 3 verläuft parallel zur deutschen Grenze von Lauterburg (Autoroute A35) im Osten über Wissembourg nach Bitsch im Westen.

    Wissembourg ist sehr gut an das touristische Radwegenetz im Elsass angeschlossen.[27] Der deutsch-französische Pamina-Radweg Lautertal verbindet Wissembourg über den Wasgau mit dem pfälzischen Radwegenetz[28] und über den Bienwald mit der Veloroute Rhein.

    • Kaufpreis: 575.000 €
    • Käuferprovision: 3%